All mRNA Vaccines will cause harm - Prof. Dr. Bhakdi

1 year ago
39.1K

In a interdiciplinary symposium, the internationally renowned scientist and virologist, Dr. Sucharit Bhakdi, makes an emphatic appeal to his medical colleagues all over the world: „Stop giving mRNA-vaccines! Go back to your books and remember the basics of infectiology! The immune system must not be trained by vaccines, it trains itself from birth on!“
In his statement, Dr. Bhakdi executes in a very illustrated way the difference between the development of antibodies as a natural response by immune cells after a disease or infection and the immunological processes that occur after a vaccination. Besides, he provides detailed information on the fact what happens in the body when the cells get in contact with mRNA-serums, like immune deficiency and damage of heart, liver, brain or endothelial cells.
The pharmaceutical company Biontech Pfizer has been unknown until the end of year 2019 and then became, in lightning speed, the main producer of the Covid-19 vaccine. Dr. Bhakdi can proof in unequivocal documents that this company obviously didn’t do all preclinical studies and, therefore, the results were not sufficent. Nevertheless, Biontech Pfizer convinced the German Paul-Ehrlich-Institut and other authorities to go on with clinical studies.
The brisance of the fact based information cannot be ignored any longer from medical scientists and doctors. Otherwise they would admit that it seems that they may have forgotten what they have once learnt at university…

In einem interdisziplinären Symposium richtet der international renommierte Wissenschaftler und Virologe, Dr. Sucharit Bhakdi, einen eindringlichen Appell an seine medizinischen Kollegen weltweit: „Hört auf, mRNA-Impfstoffe zu verabreichen! Kehrt zurück zu euren Büchern und erinnert euch an die Grundlagen der Infektionslehre! Das Immunsystem braucht keine Impfungen, um trainiert zu werden!“
In seinem Statement führt Bhakdi nicht nur anschaulich den Unterschied der Bildung von Antikörpern aufgrund einer Infektion im Vergleich zu den immunologischen Vorgängen nach einer Impfung aus, sondern er erklärt darüber hinaus sehr ausführlich, wie die Injektion eines mRNA-Impfstoffes nachhaltig das Immunsystem schwächt und die Zellen in Blutgefäßen, Leber, Herz oder Gehirn schädigt.
Dass das bis Ende 2019 völlig unbekannte Pharmaunternehmen BioNtech offensichtlich das Zulassungsverfahren für Impfstoffe abgekürzt und wesentliche Ergebnisse in präklinischen Studien gar nicht abgewartet hat, sondern gleich in die klinische Phase übergegangen ist, während des deutsche Paul-Ehrlich-Institut und andere offizielle Stellen darüber informiert waren, belegt Bhakdi anhand eindeutiger Dokumente.
Die Brisanz der faktenbasierten Informationen können Ärzte und Wissenschaftler nicht länger ignorieren, legen sie doch damit offen, dass sie das, was sie einst an der Universität gelernt haben, anscheinend vergessen haben…

Loading 33 comments...