Baerbocks Schweigen zu Assange

Published January 22, 2022 43 Views

#FreeAssange #FreeAssangeNow #Baerbock
20.01.20220 - Free Assange Berlin: BAERBOCK´s SCHWEIGEN ZU ASSANGE ist eine thematische Stippvisite zu dem, wie Annalena Baerbock (Bündnis90/Grüne) sich zu dem australischen investigativen Journalisten und Verleger Julian Assange - vor den Bundestagswahlen 2020 - als Bearbock noch auf der Oppositionsbank saß und nach den Wahlen, als sie als neue Außenministerin Deutschlands gekürt wurde, zu Julian Assanges Freilassung, Presse- und Meinungsfreiheit positioniert hatte.

Baerbock versteht Außenpolitik - so ihre ganz eigene Interpretation wie folgt, Zitat: "Für mich ist eine wertegeleitete Außenpolitik immer ein Zusammenspiel von Dialog und Härte". Gut vorbei an den Realitäten dieser Welt gebrüllt Löwin Simba, Königin der Welt!

Wie jeden 1. und 3. Donnerstag eines Monats seit 2019 bzw. November 2018, treffen sich Menschenrechts- und Friedensaktivisten vor den Botschaften der USA und Großbritannien in Berlin, um Gesicht für die Freiheit von Julian Assange zu zeigen.

Freie Presse News - Julian Assange
https://freiepresse.news/category/julian-assange/

Campaigns4Whistleblower
https://free-whistleblower.jimdofree.com/

US-Kriege im Mittleren- und Nahen Osten
https://us-kriege.jimdofree.com/

VIDEOPRODUKTION
Mathias Tretschog - Freier Journalist, Gründer von Stop the WAR in Yemen und Campaigs4Whistleblower
https://www.krieg-im-jemen.de/
https://free-whistleblower.jimdofree.com
https://us-kriege.jimdofree.com/
https://freiepresse.news/

Seit Februar 2017 recherchiert und veröffentlicht Stop the WAR in Yemen unabhängig und kostenlos Medienberichte, Dokumentationen und Interviews über den Krieg im Jemen.

Unterstützen Sie bitte diese Arbeit, damit Stop the WAR in Yemen auch weiterhin die Öffentlichkeit über den Völkermord und Kriegsverbrechen im Jemen informieren kann.

Evangelische Bank
Mathias Tretschog
IBAN: DE64520604100001024434
BIC: GENODEF1EK1
www.paypal.me/StopWARinYemen

Seit dem 26.März 2015 leiden die Menschen im Jemen unter der Geißel eines absurden Krieges. Ein Krieg, der ausgelöst wurde von einer arabischen und internationalen Koalition, angeführt von Saudi Arabien.

Ein Krieg, der Kinder und Frauen tötet und vertreibt und die Infrastruktur eines ganzen Landes systematisch zerstört. Eine kritische Berichterstattung über den Völkermord im Jemen und die Rolle der internationalen Koalition inkl. den USA, Frankreich, Großbritannien und Deutschlands dabei, findet in internationalen wie deutschen Haupt-Medien nicht statt und die UNO schaut sprachlos zu. Das sind Kriegsverbrechen, die niemals verjähren und die niemals vergessen werden dürfen!

Ein Krieg, der Kinder und Frauen tötet und vertreibt und die Infrastruktur eines ganzen Landes systematisch zerstört. Eine kritische Berichterstattung über den Völkermord im Jemen und die Rolle der internationalen Koalition inkl. den USA, Frankreich, Großbritannien und Deutschlands dabei, findet in internationalen wie deutschen Haupt-Medien nicht statt und die UNO schaut sprachlos zu. Das sind Kriegsverbrechen, die niemals verjähren und die niemals vergessen werden dürfen!

Ausführliche Hintergrundinformationen zum Krieg im Jemen siehe:
https://www.krieg-im-jemen.de/

Loading comments...