Übergriffe auf friedlicher Kundgebung: Möglicherweise inszeniert?

Published November 20, 2021 4,798 Views

Rumble Wien, 20.11.2021: Die Mainstream-Medien labten sich diesmal wieder kräftig an einem möglicherweise inszenierten Skandal: Vier junge Burschen sollen angeblich mit Flaschen und Feuerwerkskörpern nach Polizisten geworfen haben und wurden letztendlich von ca. 25 bestausgerüsteten Polizisten mit Pfefferspray vor laufenden Mainstream-Kameras überwältigt und festgenommen.
Quelle: t.me/MartinRutter

BREAKING: Rumble to Combine with NASDAQ listed CFVI